Biodynamische Körperpsychotherapie und vegetative Stressregulation in Nürnberg - Angelika Galli -
Biodynamische Körperpsychotherapie und vegetative Stressregulationin Nürnberg  - Angelika Galli -

Sufi Ruhaniat

Ich beginne mit den Worten von Hazrat Pir-o-Murshid Inayat Khan, "Sufismus hatte nie einen historischen Ursprung,  es bestand von Anfang an, weil die Menschen immer das Licht, das ihre wahre Natur ist, besessen haben“.

 

Meinen Sufi-Weg habe ich 2005 gefunden. Es war wie ein Heimkommen, „angekommen sein“.

 

Im Jahr 1910 reiste Hazrat Pir-o-Murshid Inayat Khan, aus Indien als erster Sufi-Meister in den Westen um die Verbreitung der Sufi Botschaft von Liebe, Harmonie und Schönheit weiter zu tragen. Er initiierte in Kalifornien seinen Schüler Murshid Samuel Lewis, Sufi Ahmed Murad Chisti, in den frühen 1920er Jahren.

Murshid SAM widmete sein Leben dem Weg des Bodhisattva, Erwachen zum Wohle aller fühlenden Wesen. Im Laufe der Zeit wurde er als Sufi-Meister, Zen-Meister, Hindu-Meister, mit Meisterschaft in den christlichen und jüdischen Mysterien, und in den Naturwissenschaften anerkannt. In den späten sechziger Jahren begann er die Ausbildung junger Studenten, zunächst unter dem Banner des Zen und Sufi. Kurz vor seinem Tod im Jahr 1971 gründete er die Sufi Ruhaniat Internationale.

Diese Arbeit wurde von Pir Moineddin Jablonski, der geistige Nachfolger von Murshid Samuel Lewis, der die Ruhaniat von 1971 bis zu seinem Tode im Jahr 2001, fortsetzte. Heute steht die Ruhaniat unter der Leitung von Pir Shabda Kahn, der Nachfolger von Pir Moineddin.

 

Im Aufruf von Hazrat Inayat Khan heißt es:

Dem „Einen“ entgegen, der Vollkommenheit, der Liebe, der Harmonie und der Schönheit, dem einzig Seiende; Vereint mit all den erleuchteten Seelen,  die den Meister, den Geist der Führung Verkörpern.

In Übereinstimmung mit diesem Aufruf, bekräftigen wir unseren Wunsch nach Einheit des Herzens mit allen spirituell Suchenden, auf allen Wegen zu Gott. Indem wir die Vielfalt in der Einheit feiern, bekräftigen wir unser einzigartiges Erbe und die universelle, spirituelle Übertragung durch das Leben und Werk von Murshid Samuel Lewis. Dies verbindet uns mit der Sufi-Linie von Hazrat Inayat Khan, aber auch mit vielen anderen „erleuchteten Seelen“, bekannter und unbekannter  Welt. Diese Übertragung umfasst die Segensströme von vielen Lehrerinnen und Lehrern, von denen nur einige hier genannt werden:

Nyogen Senzaki
Sokei-an Sasaki
Swami Papa Ramdas
Mutter Krishnabai
Sufi Ali Barakat
Ruth St. Denis

 

Die "Familie" besteht aus Murids (initiiert Studenten/innen), die den Weg der Initiation und Nachfolge antreten zur Suche der Wahrheit des inneren Lebens, durch persönliche Praxis und direkte Erfahrung. Zu weiteren Aktivitäten der Ruhaniat gehören esoterische Studienprogramme, das Internationale Netzwerk für die Tänze des Universellen Friedens: NDL,  der Dervish Healing Auftrag, Spirituelle Psychologie und Soulwork, Ziraat (heilige Landwirtschaft), Retreat und viele andere inspirierten Lehren der Führer/innen und Linienhaltern/innen der Ruhaniat.

Hier finden Sie mich

Angelika Galli

Biodyn. Körperpsychotherapie
Wiesentalstr. 40
90419 Nürnberg

Praxengemeinschaft: I. Weiling, H.Wittenzellner, E. Görcke-Obermeyer

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0911 - 8173977 oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biodynamische Körperpsychotherapie Angelika Galli